Chakra Ratimandira - Die Kreise der Lust

Erforschung der Lust in Kreisritualen

Ein Tantra-Seminar zur Entfaltung eines erfüllten sinnlich-erotischen Erlebens

In diesem Seminar erforschen wir in mehreren aufeinander abgestimmten Kreisritualen die Essenz für ein gelingendes und erfülltes sinnlich-erotisches Erleben und die Quellen der Lust:
Kreise der Lust
Es geht einerseits in einem Selbsterfahrungsteil darum, die verschiedenen Elemente der Lust und des sinnlichen Erlebens kennen zu lernen. Andererseits geht es auch darum, diese Elemente für sich nutzbar zu machen, um sich selbst in der eigenen Fähigkeit Lust zu empfinden und erfüllende Sexualität zu erleben zu erweitern und zu entfalten:

  • Du erforschst auf körperlicher und mentaler Ebene deine Bedingungen für ein gelingendes Erleben
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt für das Gelingen ist die Fähigkeit der Hingabe an deinen inneren Flow, deiner erotischen Trance*. Du lernst die wichtigsten Elemente für diesen Aspekt kennen
  • Wir nutzen die Kreativität und Energie der Gruppe und reichern dein Selbstgefühl mit kraftgebenden Elementen an, so dass du dein sexuelles Selbst** als Kraftquelle nutzen und dich als sexuelles Wesen erleben kannst
  • Wir erkunden die drei körperlichen Grundquellen der Lust und nutzen diese für die Stärkung deines sinnlich-erotischen Selbst
  • Du erforschst dein sexuelles Profil und kannst damit einen bereichernden Zugang zu deinen Wünschen und Fantasien bahnen – du kannst dich erweitern und so ganz neue Erfahrungen für dich ermöglichen
  • Wir erkunden spielerisch leicht die Magie der erotischen Momente und öffnen das Tor deiner Phantasie
  • neben anderen Berührungsarten nutzen wir auch das Yoga der Berührung (kaschmirische Tantra-Massage) als absichtsloses Element, mit dem du dein sinnliches Erleben bereichern kannst
  • In einem kraftvollen, sinnlichen Ritual kannst du wichtige Elemente dieses Seminars für dich vertiefen
  • Wir nutzen ein schamanisches Ritual, um die für dich wichtigsten Dinge aus diesem Seminar in dein Leben zu transportieren
Kreise der Lust Um Befürchtungen oder auch falschen Erwartungen entgegen zu treten: Sexuelle Handlungen zwischen den Teilnehmern sind nicht Bestandteil dieser Gruppenstruktur!

In unserer Tantra-Konzeption achten wir die autonome Selbstbestimmung eines jeden Teilnehmers: Es gibt kein Muss, du kannst jederzeit entscheiden, ob und in wieweit du dich auf eine Übung einlassen möchtest.
Wir kreieren einen geschützten Rahmen, in dem uns ein wertschätzender, achtsamer und respektvoller Umgang wichtig ist, um so einen unterstützenden Boden für erfüllendes Erleben zu ermöglichen.

Die erlebten Erweiterungen und auch der lebendige Zustand muss keine Einzelepisode sein, wir transportieren deine energetisierensten Erlebnisse durch ein kraftvolles Ritual in den Alltag. So kannst du nachhaltig von diesem Event profitieren.


André und Claudia Leitung: André und Claudia vom sinneserleben-Team

Seminar-Termin und Anmeldung "Chakra Ratimandira - Die Kreise der Lust"
Termin:
In Planung voraussichtlich 14. bis 17.11.
Ort:
Seminarhaus Leuther Mühle Hinsbecker Straße 34, 41334 Hinsbeck
Zeit: Do. bis So.
Preis:
340 EUR p.P.
Frühbucher Preis: 300,– EUR (bis 30 Tage vor Beginn)
Übernachtung VP: 204,– EUR bis 381,– EUR je nach Zimmerkategorie, für den gesamten Zeitraum
Bis zum 26. Lebensjahr 25% Ermäßigung auf den Seminarpreis. Bitte Ausweiskopie mit der Anmeldung zusenden.
Alle Preise pro Person, Ü/VP für die gesamte Anzahl der Übernachtungen.

Hinweis für Interessierte unseres Seminars Chakra Ratimandira - Die Kreise der Lust

Kreise der Lust


Dieses Tantra Seminar ist für Menschen gedacht, die vorher zumindest ein Tantra Seminar besucht haben, idealerweise bei uns. Du solltest eine gewisse Offenheit für das Einlassen auf Übungen haben.



Erklärungen der Begriffe

*Erotische Trance gibt einen Hinweis auf das weitgehend unbewusste, unwillkürliche Erleben während des Liebesspiels. Je mehr diese Trance entwickelt werden kann, desto erfüllter kann das Liebesspiel erlebt werden.

**Eine wichtige Voraussetzung für die erotische Trance ist das sexuelle Selbst. Mit der Entwicklung des sexuellen Selbst geht auch ein Selbstvertrauen, eine Selbstsicherheit einher und je mehr das entwickelt ist, desto leichter kann es fallen, sich der erotischen Trance hinzugeben und dort hineinfallen zu lassen. Desto leichter kann man sich dem inneren Flow hingeben und desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dort besonders tief Gefühle zu erleben.