Tandava Meditation in Düsseldorf

Geführte Meditation für klares Bewusstsein und ein gesundes Körperempfinden

Meditation in Bewegung

Leitung: Claudia

Tandava oder der "himmlische Tanz Shivas" ist Bewegung im Einssein mit deinem Inneren, bei der sich nach und nach alle Muskelanspannungen lösen und deine Bewegungen keinen willentlichen Akt mehr darstellen. Mit einiger Übung geschieht es gleichsam wie von selbst, zuweilen in dem Gefühl, dass du selbst gar nicht mehr die/der Tanzende bist.

Tandava Meditation Boy Die Freude in dieser Art zu meditieren besteht darin, dass wir gar nicht erst versuchen, unseren Geist durch bewusste Anstrengung vom Denken abzuhalten. Wir bewegen unseren Körper in einer Art, dem der Verstand nicht mehr so leicht folgen kann und er lässt dich nach einer Weile von selbst in Ruhe.

Wir praktizieren Bewegungen im spärischen Raum und in körperlicher Langsamkeit. Durch das Üben entsteht nach und nach ein klares Bewusstsein für dich und deinen Körper und du kannst deine ursprüngliche räumliche Freiheit wiederentdecken.

Tandava ist eine Meditation, die gleichzeitig leicht zu verstehen und schwierig zu beherrschen ist, denn sie führt die Räumlichkeit auf drei Ebenen ein: Körper, Geist und Emotion. (Daniel Odier)

Wie meditieren wir?

Wir sind in dieser Meditation nicht fixiert auf eine bestimmte sitzende Haltung. Du kannst auf einem Kissen sitzen, du kannst ohne Kissen sitzen, du kannst auf dem Stuhl sitzen. Ein Teil der Meditation wird im Stehen praktiziert, es ist jedoch möglich, auch diesen Teil im Sitzen zu absolvieren, wenn Stehen für dich nicht möglich ist.

Tandava Meditation Es handelt sich um eine Übung in drei Phasen: Während der ersten Phase lernst du, deine Atmung mit Bewegung zu verbinden In der zweiten Phase lässt du deine Arme und den ganzen Körper an der Bewegung teilhaben und kannst den dich umgebenden spärischen Raum entdecken. In der dritten Phase erhebst du dich und tanzt Shivas AnandaTandava.

Ananda Tandava ist eine der vielen Formen des Shiva-Tanzes und ist eng verbunden mit Freude und innerer Glückseeligkeit. Wir meditieren in dieser Gesinnung und dein Körper kann sich in Freude erheben und dein Bewusstsein sich erweitern.

Woher kommt die Tandava Meditation?

Diese Meditation hat ihren Ursprung in Indien, in Kaschmir und ist eine sehr alte Tradition. Sie lehrt in einer Form, die heute beinahe völlig verschwunden ist. Ich habe sie erlernt bei Daniel Odier, Chan Meister der chinesischen Xu Yun und Zhao Zhou Linie.

Muss ich an vielen Terminen teilnehmen, um zu einem guten Ergebnis zu kommen?

Es besteht keine zwingende Notwendigkeit, an einer bestimmten Anzahl von Terminen teilzunehmen. Wenn du die wesentlichen Inhalte erfasst hast, kannst du auch alleine weiter üben.
Jedesmal, wenn du diese Meditation übst, wirst du ein anderes Ergebnis für dich haben. Das liegt daran, dass dein Körper jeden Tag ein wenig anders ist, wie bei einem Fluss: auch wenn du immer an der selben Stelle baden gehst, ist es jeden Tag ein anders Wasser, in das du steigst.

Es gibt keine Altersbeschränkung für diese Meditation.
Einzelunterricht auf Anfrage ist möglich.

TeilnehmerInnen-Stimmen aus vergangenen Meditationen:

. . . eine Befreiung war klar zu spüren und das Bewusstsein war noch länger speziell leicht tief und beschwingt . . . ich habe Liebe gespürt , die mir manchmal abhanden kam . . . die Zeit war erfrischend und Claudia natürlich und wohltuend, dass ich nach Ende enorm gestärkt in den Tag ging . . . auch ich als Meditations Greenhorn fand’s Klasse . . .



Claudia Leitung: Claudia vom sinneserleben-Team

Meditations-Termine und Anmeldung "Tandava Meditation"
Montags:
. . . in Planung, bitte unter Kontakt anfragen
Freitags:
. . . in Planung, bitte unter Kontakt anfragen
Ort:
Rather Straße 84, 40476 Düsseldorf, Yogaschule weltenraum *
Termin: Montags bis
Termin: Freitags 19:00 bis ca. 20:45 Uhr
Preis: Montags: 12 EUR**
Freitags: 16 EUR**


** Die unterschiedlichen Preise basieren auf tageszeitabhängiger unterschiedlich hoher Raummiete.

* Bitte beachten: Durch die Einfahrt durchgehen bis zum letzten Gebäude auf der linken Seite.
Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus des Einkaufszentrums gegenüber der Rather Straße 84 oder in den umliegenden Seitenstraßen. Das Parken auf dem Gelände der Rather Straße 84 ist leider nicht erlaubt.